Katerina Jacob - "Alles nur Theater- Mein abgefahrenes Leben auf Tournee"

am 22.03.2018, um 20.00 Uhr in Oberstdorf

Von einer Provinz in die Nächste. Klingt für viele nach einer großen Freiheit. Doch was wenn man das 37 Jahre seine Lebens macht? Von Quakenbrücke bis Waldkraiburg, von Lennenstadt bis Vöcklabruck und auch nach Oberstdorf tourte sie mit vielen Theateraufführungen. Was sich als Interessanter aber auch gleichzeitig sehr harter Job, in dem man oft an seine Grenzen stößt – sowohl mental als auch körperlich entpuppt erzählt Katerina Jacob. Mit ihrer unverwechselbaren, humorvollen Art lässt sie Sie an all den absurden, komischen und außergewöhnlichen Dingen, die sie auf ihrer Tournee erlebt habt teil haben.
Ob es ein Schwert ist, das sich während eines Duells auf der Bühne selbstständig macht und als gefährliches Geschoss ins Publikum fliegt, oder ihr ausgeklügeltes System, um mit der Hand gewaschene Unterwäsche über Nacht auf dem Hotelheizkörper wieder trocken zu bekommen. Ganz zu schweigen von Pannen, Hängern und Sex auf roten Pumps.


Für alle, die schon immer einmal wissen wollten, wie es hinter den Kulissen des Theaters wirklich zugeht, präsentiert die seit 20 Jahren in Kanada lebende Schauspielerin (u.a. die "Sabrina" aus "Der Bulle von Tölz") diese erzählerische Lesung aus ihrem Buch "Alles nur Theater".

Veranstaltungsort

Oberstdorf Haus
Prinzregenten-Platz 1
Oberstdorf
08322 / 700-0
info@oberstdorf.de